Tag 1/100

Hallo,

hier bin ich wieder 😬

Was will ich denn heute? Ein neues kleines Projekt starten:

1.111.111 Schritte in 100 Tagen. Das bedeutet, mein Tagesziel von 11.111 Schritte/Tag an 100 Tagen zu erreichen? Leider ist das nicht immer möglich: berufliche und gesundheitliche Beschränkungen stehen diesem Ziel immer mal wieder im Wege.

Aber warum diese Summe von Schritten sollte ich hinbekommen – wenn ich an einem Tag das Tagesziel nicht erreiche, muss ich halt an anderen Tagen mehr laufen 😊

Was bleibt? Mir selbst „Glück Auf!“ zu wünschen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Tag 1/100

  1. Vorsätze sind immer gut. toi toi toi für’s Durchhalten. – Aber sollte zu schaffen sein. Ich schätze es wird sich eine Art Standard-Schrittestrecke einpendeln, die Du dann täglich abgehst, um Dein Pensum zu erreichen. Alles Gute! – PS: Auch ich hab‘ wieder meinen täglichen Workout-Plan gestartet, nach der Winterpause. Mal sehen…

    • Ich habe tatsächlich schon länger eine Standardstrecken (mit 3 Varianten), die ich nehme. Aber in dem Moment, in dem ich zum Bespiel das Auto morgens nehmen muss, und das ist freitags zum Beispiel unausweichlich, komme ich nicht mal in die Nähe der Schritte 🤪

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s